Kopfbild-Montage mit Logo des NWR, einem Revolver, eine Aktenablage und ein Zielscheibe
02.09.2020: Fehler bei der Datenübermittlung in Folge einer veralteten XWaffe-Version

Wenn es bei der Datenübertragung Ihrer Waffenbestände bei einzelnen Waffen zu Fehlermeldungen kommt, prüfen Sie bitte, ob Ihre Daten in der aktuell...

02.09.2020: Fehlermeldung Fehlercode 25: "Die gemeldete Waffe/Waffenteil ist bereits registriert" ignorieren

Seit dem erfolgreichen Start des NWR II am 01.09.2020 kommt es im Zuge der Bestandsdatenübermittlung zu einer Vielzahl von Warnungen mit der Meldun...

31.08.2020: Muss bei NWR-Meldungen immer ein Fertigstellungsjahr und/oder Jahr des Imports der Waffe angegeben werden?

Nach § 37 f Abs. 1 Nr. 5 WaffG ist sowohl das Jahr der Fertigstellung als auch des Verbringens in den Geltungsbereich des Waffengesetzes Gegenstand...

31.08.2020: Überlassung einer Waffe von Händler an Händler Ausgang am 30.08.20; Eingang am 02.09.20

Beispiel:

Als Händler erwerben Sie nach dem 01.09.20 eine Waffe/ein Waffenteil von einem anderen Händler, der die Waffe jedoch bereits vor dem 01...

19.08.2020: Der Umgang mit Kommissionswaffen im Handel

Beispiel:

Sie erhalten als Händler von einem Kunden eine Waffe zur Kommission mit dem Ziel des Verkaufs.

Daraus stellen sich folgende Fragen:

  1. ...

19.08.2020: Änderung eines nicht wesentlichen Waffenteils einer Waffe

Beispiel:

Austausch eines Holzschaftes gegen einen Schaft aus Kunststoff. Dadurch „wechselt“ das Modell der Waffe von „Jagd“ in „Sport“.

...

31.07.2020: Ist eine Ausführung der digitalen Erfassung (Übertragung aus dem Waffenbuch) durch Zugang bei den Waffenbehörden möglich?

Die Daten aus den Waffenbüchern können nicht direkt über die Waffenbehörden an das NWR übertragen/gemeldet werden. Zur Erfüllung der elektronischen...

31.07.2020: Ist eine Übertragung der Anzeigepflicht auf Dritte möglich?

Nach Kapitel 2.1.2.2 des "Leitfadens zur erstmaligen Registrierung und Änderung der Registrierungsdaten für Waffenbehörden sowie Waffenhersteller u...

07.07.2020: Wechselläufe vs. Austauschläufe

Seit mindestens 1980 gilt und ist seit 2003 waffenrechtlich in Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nummer 3 WaffG geregelt:

Austauschläufe sind...

07.07.2020: Müssen Nachtsichtvorsatz- und Nachtsichtaufsatzgeräte an das NWR gemeldet oder in die WBK eingetragen werden?

Bereits vorher frei verkäufliche Geräte, die beispielsweise auch an Spektiven oder Kameras, d.h. nicht nur an Zielfernrohren, montiert werden könne...

31.07.2019: Muss sich jeder Inhaber einer Waffenherstellungs- oder Waffenhandelserlaubnis nach § 21 Absatz 1 WaffG zukünftig bei der NWR-Kopfstelle registrieren?
Nein. Eine Registrierung ist nur dann erforderlich, wenn den Erlaubnisinhaber die neuen zukünftigen gesetzlichen Anzeigepflichten treffen. Diese ge...

27.06.2019: Was ist bei portugiesischen Waffen und deren Modellbezeichnungen zu beachten?

Häufig werden die Modellangaben in Portugal oder Brasilien so geschrieben, dass  bei der Jahresangabe die erste Zahl weggelassen wird.

Z.B...

28.11.2017: Wie ist zu verfahren, wenn bei einer Repetierbüchse der alte Lauf gegen einen neuen Lauf gewechselt wurde?
Grundsätzlich ist zwischen Austausch-und Wechselläufen zu unterscheiden.

Siehe hierzu Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nummer 3.1 und 3.2 Waf...