Wie können Wechselläufe von Austauschläufen unterschieden werden?

​Der Wechsellauf wird vom Büchsenmacher eingebaut (Werkzeug und Maschinen sind notwendig).

Merke: „W“ wie Werkzeug = Wechsellauf

Den Austauschlauf kann der Jäger /Sportschütze selber einbauen (kein Werkzeug erforderlich).
Leider wird dieser Zusammenhang im allgemeinen Sprachgebrauch meistens verkehrt herum angewendet.
Von der Häufigkeit her gesehen, gibt es wesentlich mehr Austauschläufe als Wechselläufe.