Kopfbild-Montage mit Logo des NWR, einem Revolver, eine Aktenablage und ein Zielscheibe
31.10.2016: Wie können Wechselläufe von Austauschläufen unterschieden werden?

​Der Wechsellauf wird vom Büchsenmacher eingebaut (Werkzeug und Maschinen sind notwendig).

Merke: „W“ wie Werkzeug = Wechsellauf

Den Austauschlauf kann der Jäger /Sportschütze selber einbauen (kein Werkzeug erforderlich).

23.10.2016: Werden Waffenbesitzverbote auch im NWR gespeichert?

Ja, Waffenbesitzverbote werden als wesentlicher Bestandteil der Erlaubnisse im NWR geführt. Die Rechtmäßigkeit der Speicherung von Besitzverboten erg...

23.10.2016: Werden auch Lichtbilder (AZR) im NWR erfasst?

Nein, Lichtbilder werden im NWR nicht erfasst. Dies wäre auch aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zulässig.

23.10.2016: Sind die Daten sicher?

Ja, das NWR-Gesetz und die Verordnung zur Durchführung des Gesetzes eines Nationalen Waffenregisters (NWRG-Durchführungsverordnung – NWRG-DV) regeln...

23.10.2016: Meine Waffenbehörde hat mich angeschrieben und will für das Nationale Waffenregister Auskünfte zu meinen Waffen haben. Bin ich zur Antwort verpflichtet und warum sind diese Auskünfte erforderlich?

Die Waffenbehörden sind verpflichtet, bis 2017 Ihre vorhandenen Daten gemäß dem seit 01.01.2013 anzuwendenden Standard XWaffe anzupassen. Hierin li...

23.10.2016: Was passiert wenn ich als Waffenbesitzer nicht die geforderten Auskünfte erteilen kann?

In solchen Fällen helfen in Absprache mit der zuständigen Waffenbehörde evtl. Fotos der Waffe. Möglicherweise können die Daten auch durch die Vorla...

23.10.2016: Was ist XWaffe?

XWaffe ist der bundesdeutsche Behörden-Standard, der für die am NWR teilnehmenden Waffenbehörden verbindlich beschreibt, welche Daten (Personendate...

23.10.2016: Welche Auswirkungen hat das NWR auf den privaten Waffenbesitzer?

Grundsätzlich einmal keine. Es werden ja keine neuen Daten erfasst. Die derzeit bei den Waffenbehörden vorhandenen, sehr heterogenen Daten werden a...

23.10.2016: Kann es vorkommen, dass auf einer Waffe oder einem Erlaubnisdokument andere Angaben zu lesen sind, als im Register gespeichert sind?

Ja. Da der Standard XWaffe verwendet wird. Er vereinheitlicht viele Bezeichnungen und Begriffe auf einen einheitlichen Wert. Bei den Munitionsbezei...

23.10.2016: Müssen importierte Waffen in Deutschland unbedingt beschossen werden?

Importierte Waffen müssen dann in Deutschland beschossen werden (§ 3BeschG), wenn sie kein anerkanntes Beschusszeichen eines anderen CIP-Mitgliedst...

23.10.2016: Nachträgliche Festsetzung oder Vergabe von Seriennummern?

Für die Festsetzung bzw. Vergabe von Seriennummern in den Fällen des § 25 Abs. 2 WaffG sind in den Bundesländern die Beschussämter oder LKA’s zustä ...

23.10.2016: Welche Daten sind über mich im NWR gespeichert?
Wenn Sie wissen wollen, welche Daten im NWR über Sie gespeichert sind, stellen Sie beim Bundesverwaltungsamt (BVA) den Antrag auf Auskunft zur Pers...

23.10.2016: Sind Signalstifte eintragungspflichtig und wie werden diese standardisiert?
Grundsätzlich sind Signalstifte die das Zulassungszeichen „PTB im Kreis“ haben, erlaubnisfrei und sind nicht im NWR zu Führen.
Sollte es sich um einen Signalstift ohne Zulassungszeichen handeln, der mit einer Ausnahmegenehmigung vom BKA (da es sich evtl. um eine getarnte Sc...

23.10.2016: Modulare Waffen (Repetierbüchse z.B. Blaser R93, Blaser R8, Merkel Helix, Sauer 202)

?Da bei den modularen Waffen wesentliche Waffenteile, wie Lauf und Verschluss austauschbar und kombinierbar sind, empfehlen wir die Zerlegung der k...

23.10.2016: Werden auch Leinengewehre und -pistolen im NWR erfasst?

Leinengewehre und -pistolen fallen aufgrund Ihrer Zweckbestimmung nicht unter das Waffengesetz. Leinengewehre oder Leinenpistolen werden u.a. in de...

23.10.2016: Was es nicht alles gibt? Miniatur-Tontaubenflinten

In der letzten Zeit wurde mehrfach die Frage an die NWR-FL herangetragen, wie man eine sogenannte „Miniatur-Tontaubenflinte“ oder auch „Miniatur-Wu...

23.10.2016: Werden auch Munitionshersteller in den Herstellerkatalog des NWR aufgenommen?

Derzeit erfolgt nur eine Aufnahme von Waffenherstellern. Sollte für bestimmte Erlaubnisse (z.B. für Munitionssammler) eine Firmenbezeichnung erford...

23.10.2016: Wie sind Dummy-Launcher (z.B. Röhm Rapid Launcher PTB 795) im NWR zu speichern?

?Dummy-Launcher sind aufgrund ihrer Zweckbestimmung keine Waffen im Sinne des WaffG. Aus diesem Grund erfolgt auch keine Speicherung im NWR. Die PT...

23.10.2016: Sind Waffen aus dem NWR auszutragen, wenn diese z.B. durch unsachgemäße Aufbewahrung, stark verrostet sind?

Nein. Schusswaffen gelten auch bei starkem Rostbefall oder Beschädigungen weiterhin als „scharfe“ erlaubnispflichtige Schusswaffen. Solange eine Wa...

23.10.2016: Wieso fehlen in dem Kaliberkatalog die bekannten Bezeichnungen für Schrot in 12/67,5 und 12/76 Magnum?

Der Kaliberkatalog ist ausgelegt für die Standardisierung von Schusswaffen. Bei den genannten Bezeichnungen handelt es sich um „Munitionskaliber“, ...